Bild Stadtführung11

Durch Charlottenburger Seitenstraße und Hinterhöfe

Foto Durch Charlottenburger Seitenstraße

Ein Hauch von Boheme

Der Entdeckungsspaziergang führt durch die romantischen Seitenstraßen von Charlottenburg. Vorbei am "Künstlerhaus zum St. Lukas", wo die erste Käthe-Kruse-Puppe das Licht der Welt erblickte und dem Haus in dem Papst Pius XII. lebte, führt der Weg zu einem "Weltbaum" und zum „Tattersall des Westens“, wo schon die Vielschreiberin Hedwig Courths-Mahler das Reiten erlernte.

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Fasanenstraße 25 (vor dem Haus)

(Ver)Führer: Carl-Peter Steinmann